Laktatdiagnostik  ermöglicht ein stoffwechselorientiertes Training.“

Mit den Analyseergebnissen kann effektiv trainiert und der aktuelle Leistungsstand exakt bestimmt werden. Auf Basis der Laktatwerte werden Herzfrequenz-, Geschwindigkeits- oder Leistungsbereiche festgelegt in denen ein zielgerichtetes Training (z.B. Steigerung der Leistungsfähigkeit, Optimierung der Grundlagenausdauer, Gewichtsreduktion …) durchgeführt wird. Mit einer regelmäßigen Wiederholung des Tests kann die Leistungsentwicklung objektiv überprüft werden.

Wenn es um Fragen geht wie:

  • Ist mein Puls zu hoch?
  • Wie intensiv soll ich in den kommenden Wochen trainieren?
  • Habe ich mich in den vergangenen Wochen verbessert?
  • Welche Zeit kann ich realistisch über 10km, 21,1km oder einen Marathon erreichen?
  • Bei welchen Intensitäten liegen meine optimalen Belastungsbereiche?

… dann ist ein Laktattest das Mittel der Wahl!

Kosten

  • Erster Test mit ausführlicher Besprechung der Ergebnisse und schriftlicher Auswertung: 129 € (inkl. 19% MwSt.)

 

Ablauf Test

Der Test findet auf dem Fahrradergometer oder als Feldtest auf der Laufbahn statt. Ausgehend von einer niedrigen Belastungsintensität wird das Tempo Stufenförmig bis zur maximal möglichen Belastungsintensität gesteigert. Während des Tests wird die Herzfrequenz kontinuierlich aufgezeichnet. Am Ende jeder Belastungsstufe wird ein kleiner Tropfen Blut aus dem Ohrläppchen entnommen, um den Laktatwert bestimmen zu können.

 

 

Hier Termin vereinbaren

Kontakt